Irene Oswald mit Pamuy

Tatjana Dim mit Minnie

Monika Dreher mit Fiery


 

Rückblick auf ein erfolgreiches Obedience Jahr 2021 / HTZ Zurzach

 

Ein äusserst erfolgreiches Obedience Jahr liegt hinter einigen meiner Schülerinnen.

Mit viel Durchhaltevermögen, Ausdauer und Freude haben sie mit ihren Hunden das Gelernte geübt, umgesetzt und konnten so an den Prüfungen vorzügliche und beachtenswerte Arbeiten zeigen. Für mich als Trainerin natürlich eine ganz besondere Freude!

 

Meine prüfungsaktiven Schülerinnen:

 

Irene Oswald mit Pamuy, startberechtigt in Klasse 3 (höchste Klasse)

 

Monika Dreher mit Fiery, Aufstieg in Klasse 2

 

Sabine Luterbacher mit Sina, Aufstieg in Klasse 2

 

Beatrice Schiebler mit Ashley, Aufstieg in Klasse 2

 

Sonja Neuhaus mit Bolero, tolles Resultat in Klasse 1, danach leider Hund erkrankt

 

Tatjana Dim mit Minnie, Aufstieg in Klasse 1

 

Im kommenden Frühling werden erneut einige Schülerinnen den Sprung in die Prüfungswelt wagen und die Anderen sicherlich weitere Prüfungen laufen. Dazu wünsche ich euch jetzt schon ganz viel Erfolg und vor allem weiterhin viel Spass bei der Arbeit mit euren Hunden.

 

Nicht alle meine Schüler/innen möchten an Prüfungen teilnehmen, was ja auch nicht sein muss. Aber auch sie nehmen mit viel Freude an meinen Trainings teil, üben fleissig und machen grosse Fortschritte. Ich bin mächtig stolz auf alle meine Schüler/innen und es ist mir eine grosse Freude euch unterrichten zu dürfen! Ich freue mich auf viele weitere spannende, lustige und lehrreiche Trainings zusammen mit euch.

 

Maya Bryan

 

Obedience Trainerin TKAMO, startberechtigt Klasse 3 und Obedience WM Teilnehmerin im Swiss Obedience Team 2021

 

v.l.n.r...Beatrice Schiebler mit Ashley, Sabine Luterbacher mit Sina und Sonja Neuhaus mit Bolero