Slow Down Workshop

Leiterin Cornelia Caillet - Campus Canum

Lenke deinen Hund mit dem Herzen und deiner  Körpersprache, hilf ihm mit der Stimme, deinem positiven Gefühl und deinem Lob! So wird an diversen Geräten Kommunikation  vermittelt. Stimme, Gestik, Mimik und Leine sind alles was wir brauchen. Weder Futter, Spielzeug noch konditionierte Hörzeichen kommen zum Einsatz! Das Team kommt bei dieser Arbeit durch höchste Konzentration und punktgenaues Arbeiten gemeinsam zur inneren Ruhe. Beim Hund wird als weiterer Effekt die tiefe Muskulatur trainiert und die Bindung zum Halter gefestigt. Diese Arbeit empfehle ich für alle Hunde, unbedingt aber für hibbelige Fellnasen.

Daten / Zeit

in Planung...

Preis

Fr. 100.00  pro Mensch-Hund Team




Das Ziel ist ganz langsam über das Gerät zu gehen und nach jedem Schritt wieder runter zu fahren!

Beide Hunde waren am Anfang dermassen aufgeregt und hibbelig, aber nach einer Stunde, sobald auch der Mensch seine innere Ruhe gefunden hat, sind die Hunde ganz entspannt, wie im Video ersichtlich.

Das ist eine Whatsapp die Cornelia danach bekommen hat 😊
"Hallo Cornelia wir konnten  heute das Erlernte vom Samstag schon einsetzen. Bei einer Hundebegegnung hat Leon wieder einmal gemeint er kann das Tempo bestimmen, ich bin dann ganz langsam geworden und Leon hat sich sofort angepasst. Er wollte schon wieder den „ Saucheib“ raushängen. War sehr wertvoll für uns am Samstag, ich brauch halt immer noch etwas Zeit um alles zu überdenken und dann gezielt einsetzten zu können. 🤔🤔 Wir sind auf jeden Fall weiter dabei. Vielen Dank für Deine wertvolle Hilfe"