Dancing Circle Dogs (DCD) Workshop

Leiterin Angela Osterhellweg

DCD kombiniert die  Bewegungen und Distanzarbeit des Longierens mit Tricks von Dogdance.  Das Ziel ist es, eine harmonische Choreografie zu erstellen, indem man Gangarten wechselt, Kreispositionen ändert und Tricks und verschiedene Figuren nach Tempo und Art der Musik interpretiert. DCD macht nicht nur Spass, sondern ist auch ein vollendetes Zusammenspiel von Mensch und Hund, wo die Kreativität keine Grenzen hat.

 

Workshop Inhalt
In diesem zweistündigen Workshop werden wir in der Gruppe folgendes einarbeiten 

  • Eine Kreis Position
  • Eine Kreis Figur
  • Fussposition Übergang / Trick
  • Kurze Choreographie

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, es hat für jeden etwas dabei!

Daten / Zeit

Samstag, 16. November 2019

12.30 - 14.30 Uhr

Preis

65.00 Fr. pro Mensch/Hund Team